Firmengründung Ausland.Offshore Firma, Offshore company, Steuern Ausland, Offshore Firmengründung, Steueroptimierung Unternehmen, Steuerberater internationales Steuerrecht
     

 Going Global- Firmengründung Ausland 

Netzwerk internationaler Steuerberater und Rechtsanwälte

Index Kontakt Über uns    
spacespace
 
 
 
 
 
 
 
English language 
Dänisch Language
Französisch Language
Italien Language
Russia Language
 
Unser Netzwerk
Organisation der ETC
Beratungshonorare
 
Steuerliche Expertisen
Schweizer Mandanten
Mandanten aus Dänemark
Mandanten aus Österreich
Mandanten Deutschland
Mandanten aus Russland
Mandanten Türkei
 
Die besten Steueroasen
 
 
Englische Limited
PLC Gründung UK
Zyprische Limited
Portugal Madeira
Bulgarien
Niederlande
Slowakei
Irland
Malta
Spanien
Kanarische Sonderzone
Irland
Dänemark
Tschechien
Deutschland
Luxemburg
 
US INC
VAE/Dubai
Schweiz
 
Offshore allgemein
Belize
BVI
Panama
Andorra
Bermudas
Bahamas
Cayman Island
Jersey
Mauritius
Nevis
Seychellen
Malaysia
China
Hongkong
Singapur
Liechtenstein
Monaco
Isle of Man
Gibraltar
 
Indien
Trust und Stiftungen
 
Holding allgemein
Holding Zypern
Holding Dänemark
Holding Spanien
Holding Schweiz
 
Bank gründen
Fond auflegen
Versicherungsgesellschaft
Glückspiel-Wettlizenz
Börsengang
Diplomatenpass- Honorarkonsul
Transportlizenz
Immobilien verkaufen/vererben
Meisterzwang umgehen
Datenbank ''Taxes in Europe''
 
DBA-Recht
 
Deutsche AO, Betriebsstätte
Deutsches AStG
Steuerliche Organschaft
Schachtelprivileg
Steuerhinterziehungs-bekämpfungsgesetz
 
Grundlegende Papiere EU
EU-Recht und Urteile
EU-Mutter-Tochter-RL
EU-RL Zinsen-Lizenzen
Verrechnungspreise EU
EU Zollgebiet
EU Fusionsrichtlinie
Europa AG
 
 
Warenlieferungen EU
USt Gemeinschaftsgebiet
 
 
Frage der Ausgestaltung
 
Natürliche Personen
Non-DomVF- England
Wohnsitz England
 
Steuerliche Gestaltungen
Steuerberater/Partner
 
International
Deutsche Unternehmen
UK Limited
Kapital für Unternehmen
Fördermittel Unternehmen
Existenzgründung
Franchise-Geber
 
Sitemap
Impressum
kein Copyright
Über LowTax-Net
Download Dateien
EU Insolvenz
Unternehmer Insolvenz
Adultwebmaster
Fachanwalt für Steuerstrafrecht
  Firmengründung Ausland: Fragestellungen
Auf unseren Webseiten nach Begriffen-Ländern-Gesetzen suchen:
Benutzerdefinierte Suche

Die Beantwortung der nachstehenden Fragen helfen uns, Sie hinsichtlich einer Steuergestaltung/Firmengründung im Ausland richtig zu beraten. Sie können die Fragen "kopieren/einfügen" und uns Ihre entsprechenden Antworten per E-Mail zusenden. Eine erste Auswertung durch uns ist kostenlos.

Fragen zur Thematik Gründung einer Gesellschaft im Ausland oder Betriebsstätten (Teil)-Verlagerung

-Was sind Ihre wesentlichen Zielsetzungen? (steuerliche Gründe, Senkung der Lohnkosten,Anonymität,andere?)

-Geschäftsgegenstand der neuen Gesellschaft im Ausland? (z.B. Beratung, Im-und Export,produzierendes Gewerbe usw.)

-Bei Im-und Export: In welchen Ländern werden die Waren eingekauft, in welchen Ländern verkauft?

-Soll oder muss im Ihrem Ansässigkeitsstaat (also z.B. Deutschland,Österreich) ein Warenlager oder eine Repräsentanz (Stätte der Beratung) der Auslandsgesellschaft installiert werden?*

*Erklärung: Diese Fragestellung zielt darauf ab, das im DBA-Sachverhalt eine Repräsentanz oder ein Warenlager außerhalb des Sitzstaates keine steuerliche Betriebsstätte im Sinne auslöst, also umkehrt zum Nicht-DBA-Sachverhalt. Insofern wäre die Auswahl des infrage kommenden Sitzstaates der Auslandsgesellschaft bereits eingegrenzt.

-Wo unterliegen Sie- als natürliche Person- der unbeschränkten Steuerpflicht?

-Unterhalten Sie bereits ein Unternehmen z.B. in Deutschland/Österreich usw.? Wenn ja: Rechtsform, wer ist Geschäftsführer und Gesellschafter?

-Soll dieses bestehende Unternehmen (oder Teile des Unternehmens) ins Ausland verlagert werden oder besteht kein sachlicher Zusammenhang?

-Wenn das bestehende Unternehmen ins Ausland verlagert werden soll:

-Umsatz und Ertrag der letzten drei Jahre

-Werthaltigkeit: Bestehen materielle -oder immaterielle Werte,Anlagevermögen, Immobilien usw.?

-Angestellte?

-Fragen zur Betriebsstätte im Ausland

Sofern kein produzierendes Gewerbe, keine Stätte zur Ausbeutung von Bodenschätzen oder eine Bauausführung länger als 9-12 Monate im Ausland (Sitzstaat der neuen Gesellschaft):

-Verlagern Sie- oder ein Beauftragter- Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in den Sitzstaat der neuen Auslandsgesellschaft (also z.B. in die Schweiz,Zypern usw) und treten selbst als Direktor der neuen Gesellschaft auf ODER

-soll unsere Kooperationskanzlei im Sitzstaat der Auslandsgesellschaft einen Treuhand- oder angestellten Direktor stellen? ODER

-Sind keine Tagesentscheidungen zu treffen und Sie- oder ein Beauftragter- treten als Direktor der Gesellschaft auf (ohne Verlagerung des gewöhnlichen Aufenthaltes), wobei Sie im Rahmen der notwendigen Leitungsaufgaben im Sitzstaat der neuen Auslandsgesellschaft anwesend sind, um diese Leitungsaufgaben gewöhnlich an der Betriebsstätte im Ausland wahrzunehmen

Erklärung: Diese Fragestellungen zielen auf die Legaldefintion der steuerlichen Betriebsstätte im Doppelbesteuerungsabkommen ab, hier 5.DBA: Ort der geschäftlichen Oberleitung als Ort der steuerlichen Betriebsstätte. Handelt es sich um produzierendes Gewerbe oder eine Stätte zur Ausbeutung von Bodenschätzen oder eine Bauausführung länger als 9-12 Monate, dann immer Betriebsstätte im Ausland, unabhängig vom Ort der geschäftlichen Oberleitung.

-Fragen zur Dividendenausschüttung

-Sollen Dividenden der neuen Auslandsgesellschaft (dieses sind die Erträge nach Besteuerung im Ausland und stehen dem Shareholder/Gesellschafter der Gesellschaft zu) zu Ihnen - in Ihren Ansässigkeitsstaat- zurückfließen?*

*Erklärung: Diese Fragestellung zielt auf die Besteuerung der Dividenden ab. Stichworte sind hier: Quellensteuer im Abflussstaat, DBA-Sachverhalt,Besteuerung von Dividenden beim Empfänger.

-Fragen zum Auftritt der Gesellschaft im Ausland (ausserhalb des sitzstaates)

Soll die neue Auslandsgesellschaft eine Repräsentanz oder Niederlassung z.B. in Deutschland oder Österreich unterhalten?

 

 
 
spacespace
 

sitemap2 Offshore Firmengründung - Offshore Firmengründung G20 -Offshore Firmengründung Gestaltung - Offshore Firmengründung Listing

Offshore Companies - Offshore Company- Offshore Company Belize - Offshore Company Seychellen -Offshore Company Panama- Firmengründung -Steueroasen

Partnerseiten:

Firmengründung im Ausland - Firmengründung VAE - Offshore Steueroasen -

Anwalt suchen  - Singapur